.
»Startseite »Testberichte»Testergebnisse für Kreditinstitute«


Bitte nicht ausfüllen:

Schlechte oder hinterlistige Kreditberater gefährden Ihre Kreditwürdigkeit bei der Schufa

Eine Studie der Stiftung Warentest entlarvt dumme Kreditinstitute.

Die Stiftung Warentest prüfte für das Februar-Heft von 2008 die Kreditberatungsleistungen von 14 Kreditinstituten, vgl. Die Schufa-Falle der Banken.

Hierbei gefährdeten gut ein Drittel der Banken die Kreditwürdigkeit der Kreditsuchenden aufgrund einer falschen Schufa-Anfrage. Schufa ist die Abkürzung für Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung.

Seit 2007 können die Kreditbanken diese Schufa-Anfragen in den Computerprogrammen so begründen, dass hierbei keine Nachteile für den Kreditsuchenden entstehen.

Die richtige Begründung für eine solche Schufa-Anfrage in den Computer-Programmen der Kreditinstitute muß lauten:

Kreditkonditionen

Die Gurkenbanken begründeten diese Schufa-Anfrage jedoch mit "Anfrage Kredit". Diese Anfrage ist schädlich für die Kreditwürdigkeit und führt dazu, dass der Kreditsuchende bei der nächsten Bank entweder überhaupt keinen Kredit erhält oder nur zu einem wesentlich ungünstigeren Kreditzinssatz.

Gute Kreditberatungen ohne schädliche Schufa-Anfragen leisteten u.a. die Santander Consumer Bank, die Deutsche Bank, die Dresdner Bank und die Hypovereinsbank.

Alle Testergebnisse sind unter Schufa-Anfragen in der Kreditberatung von 05.02.2008 einsehbar.

Es bleibt zu hoffen, dass mittlerweile auch die Bad Banks aus den obigen Testergebnissen der Stiftung Warentest dazugelernt haben und keine Beratungsfehler mehr bei der Kreditberatung begehen.

Wenn nun einmal bekannt ist, dass ein Kreditinstitut dumme Bankmitarbeiter beschäftigt, kann man diese leicht zu weiteren nützlichen Fehlern bei den Pflichtangaben und bei der Widerrufsbelehrung anregen mit der Folge, dass der bewilligte und meistens überteuerte Kredit leicht rückgängig oder auf den gesetzlichen Zinssatz von 4 % (§246 BGB) angepaßt gemacht werden kann.

Mehr dazu in nur 4 Prozent Nominalzins dank toller Rechtsfehler


Weitere Infos

Bitte geben Sie unten Ihr gewünschtes Thema, ein Keyword oder eine Suchbegriffkombination ein und lassen Sie sich die Ergebnisse anzeigen:

* Obige Angaben sind ohne Gewähr. Irrtümer und Änderungen bleiben vorbehalten.

Kostenlose Fragen an unsere Leser und an uns stellen

Zurück von "Testergebnisse Kreditinstitute" zu den Testberichten für Kreditbanken

Zurück von dieser Seite zur Homepage für einen billigen Kredit

Was Sie vielleicht auch interessiert:

Die günstigsten Onlinekredite bis 50.000 Euro im Vergleich

Die besten Kreditbanken für Verbraucherkredite und Existenzgründungsdarlehen

Die schlechtesten Kreditinstitute für Kreditsuchende

Schlechte oder hinterlistige Kreditberater gefährden Ihre Kreditwürdigkeit bei der Schufa

Auf 4 Prozent Nominalzins umschulden

Obige Angaben sind ohne Gewähr. Irrtümer und Änderungen bleiben vorbehalten.

Diese Seite bei folgenden Social-Bookmarking-Diensten aufbewahren oder weiterempfehlen:

Artikel bei Blinklist speichern Artikel bei Del.icio.us speichern Artikel bei Folkd speichern Artikel bei Google Bookmarks speichern Artikel bei Linkarena speichern Artikel bei Mister Wong speichern Artikel bei Oneview speichern Artikel bei Yahoo! speichern Artikel bei Yigg speichern

Billiger Kredit

Billiger Kredit ab 3,5% bei Sonderaktionen. Infos per E-Mail anfordern.
Bitte E-Mail-Adresse eingeben
Bitte nicht ausfüllen:
Erläuterungen

Kredit gesucht?


Wünsche erfüllen

mit

Ratenkredit

oder

Autokredit

Ohne Wartezeiten,

auch Sonntags

im

Internet

beim

Kreditvergleich

Wer schreibt hier?

Wer ist Rainer Wiesehahn

Mein Name ist Rainer Wiesehahn. Ich bin freiberuflicher Jurist und Infopreneur zu den Themen "Recht", "Finanzen" und "Versicherungen".
bilig-kredit.com ist weder eine Bank noch ein Kreditvermittler. Ich möchte Kreditsuchende vor Abzocke und Beratungsfehler durch schlechte Kreditinstitute und unseriöse Kreditvermittler schützen. Schlechte Kreditberater sollten unbedingt auf Schadensersatz verklagt werden, wenn sie die Schufaanfrage nicht mit "Konditionsanfrage" sondern mit "Kreditanfrage" begründen. Letzteres ist nicht nur ein Beratungsfehler sondern verschlechtert auch die Bonität der Kreditsuchenden. Der Kredit wird dadurch unnötig teuer.

Folgen Sie uns:

Rainer Wiesehahn bei TwitterRainer Wiesehahn bei Youtube Rainer Wiesehahn bei Google+

Hat Ihnen unsere Seite weitergeholfen?
Ja Nein 
Etwaiger Kommentar:

Finanztipps:

Kredit-Ratgeber
Günstige Kredite
Finanzierung
Versicherungen
Sonstiges
 




Hilfe für Abgemahnte
Deko